Akira Newsletter

E-Mail-Newsletter sind immer noch ein funktionierendes Marketing-Instrumente. Als mehr oder weniger regelmäßige Publikation sollten sie dem Herausgeber so wenig Aufwand wie möglich machen, für den Empfänger aber so informativ wie möglich sein. Akira CMS integriert die Erstellung und den Versand nahtlos in Ihre Redaktionsprozesse.

Newsletter: Bearbeiten eines Newsletters mit Übersicht der Inhaltsabschnitte, Akira Version 2.8.405 - Bildschirmfoto vom 09.05.2016
Newsletter: Listenansicht aller Newsletter, Akira Version 2.8.405 - Bildschirmfoto vom 09.05.2016

Features/ Merkmale

Newsletterredaktion und Newsletterversand

  • Newsletter-Vorlage (Template) als Multipart-Message, das heißt der Newsletter besteht aus zwei Abschnitten: der formatierten HTML-Versionen und der unformatierten Text-Version. Jeder Empfänger kann den Newsletter also so sehen, wie er möchte.
  • Zusammenstellung aus vordefinierten Inhaltsbausteinen, ggf. individuell layoutet
  • automatisierte Integration aller in Akira verwalteten Inhalte möglich (Medien, News, Termine, Katalogdaten etc.)
  • Vorschau zur Kontrolle der HTML- und der Text-Version
  • Testversand an frei wählbare E-Mail-Adresse(n)
  • Versand an vollständige Abonnentenliste oder an eine Auswahl mit Doubletten-Check
  • Wahl eines Versanddatums
  • separater Versand jeder E-Mail
  • eigene Newsletter-Mailbox
  • Archiv aller versendeten Newsletter, auch auf Website möglich

Abonnentenverwaltung

  • Abonnentenliste (redaktionell bearbeitet und/ oder über öffentliche An-/Abmeldung)
  • Anmeldung mit Double-Opt-In-Verfahren
  • Abmeldung im Single-Opt-Out-Verfahren direkt aus dem Newsletter
  • alle Akira-Module mit E-Mail-Feld (z.B. Adressen, Mitglieder, Nutzer) als Adressaten möglich
  • Prüfung aller E-Mail-Adressen auf technische Richtigkeit
  • Bereinigung mehrfach vorhandener E-Mail-Adressen
  • Bounce-Manager sortiert Rückläufer vor und leitet individuell zu bearbeitende Antworten weiter.
  • Bounce-Counter zählt misslungene Zustellversuche und kann als Filter für die Bereinigung genutzt werden.

Ausgewählte Referenzen

Bei manchen der Anbieter können Sie sich alle oder zumindest die neuesten Ausgaben des E-Mail-Newsletters im Archiv ansehen.

  • Schloss Ettersburg (> 11.000 Abonnenten)
  • Sigmund-Freud-Buchhandlung (> 6.000 Abonnenten)
    Newsletter-Archiv
  • Portal Kunstgeschichte (> 3.700 Abonnenten)
  • Bauhaus-Akademie Schloss Ettersburg (> 3.500 Abonnenten)
    Letzte Ausgaben ansehen
  • Architektenkammer Thüringen (> 2.500 Abonnenten)
  • ACC Galerie Weimar (> 1.800 Abonnenten)
  • Stiftung Baukultur Thüringen (> 2.000 Abonnenten)
  • Sautter + Lackmann Fachbuchhandlung, Hamburg (> 700 Abonnenten)
  • Schola Cantorum Weimar (> 400 Abonnenten)
    Newsletter-Archiv

Demo

Bitte vereinbaren Sie einen Termin für eine individuelle Vorführung.

Fragen oder Interesse?