Einmalige und laufende Kosten

Im Folgenden finden Sie die einmaligen Preise für Installation und Konfiguration einiger Akira-Produkte sowie unsere zwei Preismodelle für die Systempflege.

Kosten Installation und Konfiguration

Informationen zu den hier aufgeführten und allen weiteren Akira-Produkten finden Sie in der Rubrik Produkte.

Installation Akira-CMS

  • Installation und Konfiguration bei einem geeigneten Provider (1und1, Strato, Hetzner etc.)
Akira CMS wird von uns laufend weiter entwickelt. Für die Systempflege bieten wir individuelle Kostenmodelle. Die laufenden Hosting-Kosten richten sich nach dem jeweiligen Vertrag mit Ihrem Provider. 480,00 Euro
Brutto: 571,20 Euro

Akira Template Two

  • Installation und Konfiguration des CMS bei einem geeignetem Provider
  • Freischaltung und Konfiguration des Templates
720,00 Euro
Brutto: 856,80 Euro

Akira Template Two in bestehender Akira-Installation

  • Freischaltung und Konfiguration des Templates
Installationsvoraussetzung: Akira 3.7.362 oder neuer 480,00 Euro
Brutto: 571,20 Euro

Akira Template Three

  • Installation und Konfiguration des CMS bei einem geeignetem Provider
  • Freischaltung und Konfiguration des Templates
480,00 Euro
Brutto: 571,20 Euro

Akira Template Three in bestehender Akira-Installation

  • Freischaltung und Konfiguration des Templates
Installationsvoraussetzung: Akira 3.7.447 oder neuer 240,00 Euro
Brutto: 285,60 Euro

Akira Lounge

  • Installation und Konfiguration des CMS bei einem geeignetem Provider
  • Freischaltung und Konfiguration der Lounge
480,00 Euro
Brutto: 571,20 Euro

Akira Lounge in bestehender Akira-Installation

  • Freischaltung und Konfiguration der Lounge
Installationsvoraussetzung: Akira 2.7.375 oder neuer 240,00 Euro
Brutto: 285,60 Euro

Akira Lounge individuell

  • Programmierung von individuellen Funktionen wie Mitgliederverwaltung, Projektverwaltung, interne Foren etc.
auf Anfrage

Akira Cloud

  • Installation und Konfiguration des CMS bei einem geeignetem Provider
  • Freischaltung und Konfiguration der Lounge
  • Freischaltung und Konfiguration der Cloud
640,00 Euro
Brutto: 761,60 Euro

Akira Cloud in bestehender Akira-Installation

  • Freischaltung und Konfiguration der Lounge
  • Freischaltung und Konfiguration der Cloud
Installationsvoraussetzung: Akira 2.8.459 oder neuer 400,00 Euro
Brutto: 476,00 Euro

Akira Cloud in bestehender Akira-Installation mit Akira Lounge

  • Freischaltung und Konfiguration der Cloud
Installationsvoraussetzung: Akira 2.8.459 oder neuer, Akira Lounge 160,00 Euro
Brutto: 190,40 Euro

Kosten Systempflege

Eine Website oder ein interner Bereich inklusive CMS ist ein technisches System und das bedarf – wie alle technischen Systeme – eines gewissen Maßes an regelmäßiger Pflege, wenn es dauerhaft zuverlässig funktionieren und sicher sein soll.

Systempflege-Leistungen

  • Datenbank-Backup, Datei-Backup
  • Bereinigung von Protokolldateien
  • Einspielen von neuen CMS-Versionen

Neue CMS-Versionen beinhalten neue Funktionen, Optimierungen und/ oder Fehlerbehebungen, sogenannte Bugfixes. Wer es detailliert wissen möchte, dem steht unsere Versionsgeschichte 2007–2017 zur Verfügung.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie die Systempflege ablaufen kann:

Möglichkeit A: Regelmäßige Systempflege – zum Pauschalpreis

Ihr System wird regelmäßig (zum Beispiel wöchentlich) gewartet, oben genannte Leistungen werden erbracht.

Die Abrechnung erfolgt pauschal halbjährlich oder jährlich. Die Pauschale ist abhängig von der Anzahl der installierten Akira-Komponenten, der Anzahl der CMS-Benutzer (relevant ab 100) und der Anzahl der Newsletter-Abonnenten (relevant ab 1000). Die regelmäßige Systempflege ist ab 5 Euro pro Monat zu haben. 

Möglichkeit B: Systempflege on Demand – nach Zeitaufwand

Ihr System wird nur „auf Zuruf“, zum Beispiel aus Anlass des Einbaus neuer Funktionalität oder bei Problemen, die durch Änderungen an der Serverumgebung bei Ihrem Provider auftreten, gewartet (siehe Leistungen oben).

Der Zeitaufwand für ein Update on Demand ist abhängig von der Anzahl der installierten Akira-Komponenten, dem Alter der vorhandenen Installation (In der Regel gilt: Je älter die Installation, desto teurer das Update) sowie weiteren Faktoren wie Provider, Datenstruktur, Datenmenge.

Berechnet wird der Zeitaufwand in Zeiteinheiten von 15 Minuten zum aktuellen Stundensatz, mindestens aber 40 Euro.

Wir empfehlen Ihnen, mindestens zweimal pro Jahr eine Systempflege durchführen zu lassen.

Fragen oder Interesse?